Kennenlernenspiele

Contents

  1. Kennenlernspiel
  2. Du kennst noch eine weitere Idee?
  3. Kennenlernspiele

Bisherige Ausgaben chevron. Benachrichtigung bei Antworten oder neuen Kommentaren? Meine Daten merken?


  • Navigationsmenü!
  • single heilsbronn;
  • wochenhoroskop krebs mann single?
  • b cher ber single frauen!
  • 8 Kennenlernspiele für Erwachsene – nachhaltiges Kennenlernen!
  • single party würzburg.
  • körper kennenlernen im kindergarten;

Ein Logical für die Sekundarstufe I, das sich gut für Vertretungsstunden oder die letzte Stunde vor den Ferien eignet. In Vertretungsstunden zeigt man entweder einen halbwegs sinnvollen Film oder unterrichtet Fächer, die man nicht studiert hat. Den möglichen Ablauf einer solchen Vertretungsstunde schildert humoresk der "teacher" auf seinem Blog 'niemehrschule'.

Kennenlernspiel

Das X-Y-Spiel ist ein kurzweiliges gruppendynamisches Spiel Dilemma-Spiel , das in allen Schulformen und Schulstufen ab der Sekundarstufe I durchgeführt werden kann - tauglich auch für Vertretungsstunden oder "letzte Stunde vor den Ferien". Anleitung, Hinweise zur Durchführung, alle notwendigen Materialien zum Ausdrucken. Excel-Tabelle, in die einfach nur die Xe und Ye eingetragen werden müssen - Auswertung erfolgt automatisch. Die Organisation dieser Materialien auf dem heimischen Rechner führt schon nach wenigen Unterrichtsjahren in ein heilloses Chaos, wenn man keine ordentliche Verzeichnisstruktur benutzt.

Andere Lehrerfreund/innen lasen auch:

Eltern erwarten bei Elternabenden und Einzelgesprächen, dass man sie ernst nimmt und ihnen die Möglichkeit gibt, ihre Probleme anzusprechen. Sie finden hier einige konkrete Hinweise, worauf Sie bei der Planung und Durchführung solcher Ereignisse achten sollten. Die Kommunikation mit den Eltern kann leicht sehr anstrengend werden.


  • single frau dresden.
  • kennenlernen in wien;
  • Kennenlernspiele!
  • partnersuche frau frau?
  • partnervermittlung traunstein.
  • flirt zeichen frauen.

Fünf Tipps, wie Sie sich in Konfliktsituationen verhalten, um negative Vibrationen möglichst zu vermeiden und zu konstruktiven Lösungen zu kommen. Sie erhalten eine Mail mit Bestätigungslink und weiteren Informationen. Der zweite Ball macht genau die Umgekehrte Reihenfolge von Ball 1.

Kennenlernspiele #03 🥨 Let's Play The Walking Dead: Die letzte Staffel 🥨

Am Ende sollten beide Bälle wieder beim Trainer ankommen. Um die bei diesem Spiel sowieso schon hohe Aufmerksamkeit noch zusätzlich zu steigern, kommen weitere Bälle oder Gegenstände ins Spiel. Bei gefährlichen Gegenständen darf vor dem Werfen eine Warnung natürlich nicht fehlen: Die Teilnehmer sollen den Ball unterhand werfen. So kann er besser gefangen werden und der Spielfluss ist schöner. Die Teilnehmer stellen sich auf die Schnur und schauen dabei alle zur Mitte vom imaginären Kreis.

Jetzt müssen die Teilnehmer ohne neben die Linie zu treten, sich nach einer gewissen Vorgabe sortieren. Am besten nimmt man ein Merkmal, das auch für die anderen Mitglieder der Gruppe interessant ist.

Wenn alle meinen, dass sie richtig stehen, dann darf der erste anfangen sein Namen zu sagen, das Merkmal nachdem sortiert worden ist und evtl. Da geht es bergab. Und hinten erst…! Wenn Sie ein starkes Bild aufgebaut haben, erhöht das meistens auch die Ernsthaftigkeit der Teilnehmer. Die Teilnehmer stellen sich im Kreis auf und geben sich die Hände. Der Trainer ist mit im Kreis und hat eine Schlinge über einer Hand.

Die Gruppe muss während der ganzen Übung die Hände festhalten. Die Aufgabe ist es, diese Schlinge einmal im Kreis wandern zu lassen. Die Teilnehmer steigen dabei durch die Schlinge und stellen sicher, dass die Hände nicht losgelassen werden. Sobald ein Teilnehmer durch die Schlinge gestiegen ist, sagt er seinem Namen und weitere vom Trainer vorgeschlagene Informationen zu sich selbst. Die Übung wird wiederholt und dabei versuchen die TN so schnell wie möglich die Schlinge wieder am Ausgangspunkt zu bekommen.

Wenn der Kreis unterbrochen wird Hände loslassen , dann geht die Schlinge wieder an ihrem Ausgangspunkt.

Du kennst noch eine weitere Idee?

Eine Rundschlinge: Alle Teilnehmer stehen im Kreis. Irgendwann hört er auf und sagt noch mit geschlossenen Augen: Die Teilnehmer werden aufgefordert, in Zweier-Teams zu gehen und zwar mit jemandem aus dem Team, den sie am wenigsten kennen. Teilnehmer 1 Franz ist Interviewer und bekommt 5 min Zeit, um Teilnehmer 2 Herbert so gut wie möglich kennen zu lernen.

Der Interviewer führt zwar das Gespräch, aber der Interviewte darf natürlich auch Informationen zusteuern. Nach weiteren 5 min treffen sich alle Teilnehmer für die Präsentationen: Jeder präsentiert in Max. Es findet ein sehr nachhaltiges Kennenlernen statt, weil die Namen mit Geschichten, Anekdoten, Informationen aus dem Privatleben verknüpft werden. Niemand soll sich gezwungen fühlen, mehr preis zu geben wie er eigentlich will. Freiwilligkeit geht vor. Wenn alle richtig stehen, gibt es wieder eine neue Interviewrunde.

Eventuell ergeben sich dabei auch neue Fahrgemeinschaften. Die ersten beiden Runden waren zum Aufwärmen, jetzt ist ein kleiner Wechsel angesagt: Der Raum wird jetzt nicht mehr geografisch genutzt, sondern nach Zugehörigkeit: Die Teilnehmer sollen sich in kleinen Gruppen mit Gleichgesinnten zusammenfinden. Für diese Runde z. Als letzte Runde kann noch ein Thema gewählt werden, das mit dem Inhalt des Seminars zu tun hat.

Mit dem Interview gibt es dann eine perfekte Überleitung zu den nächsten Programmpunkten. Manche Trainer nutzen dieses Tool, um Konflikte aufzudecken. Im Bereich Kennenlernen hat diese Anwendung nichts verloren.

Kennenlernspiele

Diese Fragen sind nach Belieben anzupassen. Der Trainer sollte sich im Vorfeld Gedanken dazu machen. Die Teilnehmer verteilen sich im Raum und suchen sich jemand aus. Teilnehmer 1 stellt Teilnehmer 2 eine willkürliche Frage die auf dem Steckbrief noch nicht beantwortet ist und füllt sie für ihn aus.